Biedermeier-Schrank

  • Antiquitaeten Rotenhahn 011
  • Antiquitaeten Rotenhahn 012
  • Antiquitaeten Rotenhahn 013
  • Antiquitaeten Rotenhahn 014
  • Antiquitaeten Rotenhahn 015
  • Antiquitaeten Rotenhahn 016
  • Antiquitaeten Rotenhahn 017
  • Antiquitaeten Rotenhahn 018
  • Antiquitaeten Rotenhahn 019
  • Antiquitaeten Rotenhahn 020

 

Tektonisch aufgebauter Schrank aus Norddeutschland um 1820. Gefertigt aus massiver Eiche und Wurzelfurnieren. Das Gesims trägt einen Dreieck-Giebel mit seitlichen Bogenblenden. Vollsäulen mit Messing-Kapitellen betonen die Kassettenoptik beidseitig. Spitze Giebel und Rundbögen sind weitere Zierden. Der in Teile zerlegbare Schrank ist restauriert, mit Schellack und Wachspolitur abgeschlossen.

Objekt Nr.253

 

Go to top